Vom Frust- zum Traumjob kann es manchmal sehr lange dauern. Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen: warte nicht zu lang, denn das Leben ist sehr kurz. Harre daher nicht zu lange auf einer Stelle aus, die Dir nicht gefällt oder nicht zu Dir passt. Stell Dir folgendes Szenario vor: Es ist Montag früh, der Wecker klingelt und es kostet Dich sehr viel Überwindung aufzustehen. Dir graut richtig vor dem Arbeitstag mit vielen langweiligen Routineaufgaben, den immer wieder gleichen Anrufen von Kunden, die immer wieder das gleiche fragen. Du sehnst Dich nach interessanten Projekten. Du möchtest neue Themen recherchieren und präsentieren. Du wünschst Dir spannenden Meetings, in denen Du Deine Kommunikations- und Überzeugungskraft demonstrieren kannst. Doch die Realität ist leider wie eingangs beschrieben…. Was hält Dich in Deinem aktuellen Frustjob? Warum machst Du Dich nicht auf zu Deinem Traumjob, der optimal zu Dir passt und Dir sehr viel mehr Spaß macht?

 

Im Folgenden habe ich Dir einige hilfreiche Fragen mitgebracht, für Dich zu schauen, warum Du nicht ins Handeln kommst. Wir Menschen sind „Gewohnheitstiere“ und scheuen oft Veränderungen. Denn diese kosten Kraft und Zeit und beides ist knapp. Du arbeitest jeden Tag Vollzeit und gibst den ganzen Tag Deine Kraft schon für Deinen momentanen Arbeitgeber. Die folgenden Fragen zeigen Dir die ersten Schritte, um endlich vom Frust- zum Traumjob umzusteigen:

 

Sind es die Aufgaben, die Dich stören?

Was sind die tatsächlichen Störfaktoren, die Dir nicht gefallen. Das können die Aufgaben sein, die Dich nicht wirklich fordern. Sie sind nur noch Routine für Dich, weil Du schon sehr viel Erfahrung in Deinem Fachgebiet hast und es keine neuen Anreize gibt. Es kann auch sein, dass Dich die Aufgabenlast erdrückt, weil eine Kollegin kürzlich gekündigt hat und Du nun beide Jobs managen sollst. Das ist einfach zu viel und Du bist den ganzen Tag wahnsinnig unter Spannung und im Stress.

 

Stört Dich die Arbeitsatmosphäre?

Oder stört Dich die Arbeitsatmosphäre zuhause, denn Du bist seit März 2020 im Homeoffice und Dir fehlt Dein Team. Du vermisst die Ansprache und die geschäftige Arbeitsatmosphäre aus dem Büro. Oder gehst Du jeden Tag ins Büro und leidest dort unter einem konfliktbehafteten Verhältnis zu Deinem Chef oder evtl. zu einem Kollegen. Da war nie ein lautes Wort oder ein großer Streit. Aber es sind deutlich Spannungen da, die auf Deine Produktivität und Deine Stimmung drücken. Es kann auch sein, dass Du ein „kreativer Chaot“ bist und das Chaos um Dich herum brauchst, um gut arbeiten zu können. Doch Du bist in einer Firma, die sehr strukturiert und organisiert arbeitet und dieser Stil überhaupt nicht zu Dir passt. Denn Du harmonierst nicht mit dieser Taktung und Ordnung.

 

Oder ärgert Dich Dein gefühlt zu niedriges Gehalt?

Es kann sein, dass Du jemand bist, der sehr viel wegschafft und fleißig ist, und Du Dich dadurch unterbezahlt fühlst. Denn Fakt ist, dass Du viel leistest, aber Du nicht das Gehalt bekommst, das Du gerne hättest bzw. Du angemessen findest. Du weißt aus vertraulichen Gesprächen mit Kollegen, dass diese mehr verdienen und fühlst Dich nicht fair behandelt. Du warst auch schon bei Deinem Chef und hast die Gehaltserhöhung angesprochen. Doch der hat diese abgelehnt.

 

Fühlst Du Dich nicht im richtigen Job?

Gehörst Du zu den Menschen, die nicht wussten, was sie nach der Schule studieren oder welche Ausbildung sie machen wollten. Gerne hört man dann auf einen guten Rat aus dem Familien- oder Freundeskreis und lässt sich verleiten, etwas zu machen, was nicht wirklich zu einem passt. Und dann wird das auch durchgezogen und das Studium abgeschlossen, obwohl die Themen in der Ausbildung oder im Studium nicht wirklich interessant sind. Aber „aufgeben gibt es nicht“! Ich habe schon einige Klient*innen erlebt, die einige Jahre später erkannt haben, dass sie im falschen Job sind und wir zusammen eine Alternativstrategie entwickelt haben.

 

Was willst Du stattdessen?

Die nächste Frage, die Du Dir dann stellen darfst, ist: Was willst Du stattdessen? Und das kann einige Zeit dauern, das herauszufinden. Glaube nicht, dass Du Dir diese Fragen binnen 5 oder 10 Minuten beantworten kannst. Hier braucht es einige Zeit und eine gute Selbstanalyse, um das herauszufinden. Doch es geht und es gibt viele Menschen dort draußen in der Arbeitswelt, die es geschafft haben, sich neu zu orientieren und ihren Traumjob zu finden. Damit meine ich eine Tätigkeit, bei der Du Dich potentialangemessen einbringen kannst, d.h. nicht über- oder unterfordert bist, sondern oft in Deinem „Flow“ bist und viel Freude bei Deinem Tun spürst.

  

So kannst Du es schaffen

Wenn Du Dich auf von Deinem aktuellen Frust- zu Deinem Traumjob auf den Weg machen möchtest, habe ich einen Vorschlag für Dich. Mache mit bei meinem 5-wöchigen begleiteten Online-Kurs „Dein Weg zum Traumjob“. Finde mit einer kleinen ausgewählten Gruppe  von max. 8 Personen und meiner Begleitung heraus wer Du bist, was Du kannst und was Du beruflich wirklich willst Woche für Woche kommst Du ein Stück weiter und gewinnst mehr Klarheit zu Deinen beruflichen Zielvorstellungen. Schaffe Dir dadurch eine zufriedenere und erfolgreichere berufliche Zukunft! In diesem Kurs findest Du mit hilfreichen Videos, Tests, Arbeitsblättern und Checklisten heraus, wo Deine berufliche Reise in Zukunft hingehen soll. 

Du kannst Dich freuen auf fünf Live-Online-Termine mit mir, in denen wir jeweils die Arbeitsergebnisse der letzten Woche besprechen, noch offene Fragen klären und Du durch den Austausch in der Gruppe merkst, dass es auch anderen nicht so leichtfällt, für sich zu erkennen, was das Beste für einen ist und wie man dies erreicht. Lass Dich motivieren und tragen von dem inspirierenden Austausch. Auch gibt es noch einige Boni extra, die ich an dieser Stelle noch nicht verraten möchte. Ich freue mich auf Deine Nachricht über das Kontaktformular! Dann bekommst Du gerne weitere Informationen!

 Wenn Du den Umstieg vom Frust- zum Traumjob nicht gerne in der Gruppe, sondern exklusiv mit mir angehen möchtest melde Dich auch gerne über das Kontaktformular! Gemeinsam gehen wir im Rahmen meines Karrierestrategie-Coachings Deine berufliche Weiterentwicklung an. Gemeinsam finden wir stimmige Lösungen und bringen Dich in ein großes Stück weiter hin zu Deinem persönlichen Erfolg und Zufriedenheit im Beruf!